Clemco Produkte Header
Pulsar VI
Pulsar II

Pulsar Kabinenserie

Die Pulsar Strahlkabine, häufig auch als Sandstrahlkabine bezeichnet, ist unsere Kompaktkabine und bietet eine komplette Strahltechnik auf kleinstem Raum. Das System beinhaltet sowohl den Strahlkessel wie auch eine integrierte Strahlmittelreinigung und einen Patronenfilter. In der Strahlkabine können alle gängigen Strahlmittel verwendet werden, wodurch sie für alle Strahlarbeiten geeignet ist. Die aufeinander abgestimmten Komponenten in der Kabine verringern den Einsatz von Luft und Strahlmitteln auf ein Minimum und durch die Verwendung des Strahlmittels im Kreislauf ist ein äußerst ökonomisches Strahlen möglich. Die Pulsar Strahlkabine bietet somit alle Komponenten aus großen, industriell genutzten Strahlräumen und stellt diese für kleinere bis mittlere Strahlarbeiten zur Verfügung. Die kompakte Bauweise ermöglicht zudem eine große Flexibilität am Aufstellungsort. So ist die Strahlkabine so konstruiert, dass lediglich ein seitlicher Zugang für Produktion und Wartung benötigt wird. Der große Unterdruck in der Strahlkabine und ihre hochwertige Fertigung verhindern das Austreten von Staub während des Strahlens und durch eine integrierte Abblasdüse können die bearbeiteten Werkstücke vor Entnahme erst gereinigt werden, wodurch ein sauberes Arbeiten ermöglicht wird. 

Verschiedene Optionen für die Sandstrahlanlage, wie zum Beispiel ein Einfahrgestell mit Drehteller oder eine Schleuse für die Tür, ermöglichen eine hohe Flexibilität beim Einsatz der Kabine. Weiterhin können durch unsere Ingenieure zusätzliche Anpassungen an das Standardprodukt vorgenommen werden, sodass jeder Kunde die für ihn optimale Lösung erhält.

Die Kabine ist in zwei Systemen erhältlich. Ausgestattet mit einem Druckstrahlkessel, bietet die Strahlkabine viel Leistung und alle Vorteile des Druckstrahlens. Als Injektorsystem wird mit einem reduzierten Luftverbrauch gestrahlt, was besonders bei dünnen und empfindlichen Werkstückmaterialien vorteilhaft ist.